Ausbildungsverwaltung

Über die Ausbildungsverwaltung können zum einen die Ausbildungstermine selber und zum anderen die absolvierten Ausbildungen der einzelnen Mitglieder verwaltet werden. Das bedeutet, dass alle Ausbildungsstände österreichweit erfasst sind. Jedes Mitglied hat einen Ausbildungslebenslauf und weiß, wann es welche Ausbildung abgeschlossen hat. Aus diesen Daten können anonymisierte Statistiken erhoben werden wie zum Beispiel Altersdurchschnitt der Teilnehmer. Darüber hinaus können Auswertungen über die Anzahl abgehaltener Ausbildungen auf Bundesland und auf Inhalte erhoben werden.